Erweiterte Suche

Der Nationalpark Biogradska gora

Hirsche, Rehe, Bergziegen, Wölfe, Wildschweine, Füchse, Hasen und über 350 verschiedene Insekten haben hier ihr Zuhause. Auf 1094m Höhe, im Herzen des Urwald, liegt der Biograder See, der größte und bekannteste in einer Reihe von Gletscherseen im Gebiet des Nationalparks. Dieser besteht aus zwei Teilen mit einer Vielzahl von Strudeln und charakteristischen Gletscherbuchten. Der Biograder See ist heute ein bekanntes Ausflugsziel mit Parkplatz, Restaurant, Bungalows, beleuchteten Wanderwegen und Campingplatz.

Wegen des angenehmen Klimas zieht er in den Sommermonaten viele Touristen an, besonders diejenigen, die auf der Durchreise zum Meer ein Entkommen vor den hohen Temperaturen suchen. Das Gebiet des Nationalparks und des Biograder Sees ist auch wegen seiner archäologischen Fundorte, Sakralbauten und volkstümlichen Bauwerken wie Hütten, Türmen und Wassermühlen bekannt.

  • +382 (0)20 865 625
  • npbiogradskagora@nparkovi.me
Na planini
Pored jezera
Timove
Trudnice
Studente
Starije ljude
Samce
Sportiste
Turiste
Grupe
Djecu
Mlade ljude
Penzionere
Porodice
Parove

Infos über den Ort

  • Region: Nordregion
  • Ort: Kolašin
  • Adresse: NP Biogradska Gora

Die offizielle Tourismus - Website von Montenegro