Wandern und Trekking

Die Zeitschrift National Geographic Traveler hat einen Wanderweg von Montenegro auf die Liste der besten Wanderziele der Welt gesetzt - die Via Dinarica! Möchtest du diesen Wander- und Trekkingweg in den Dinarischen Alpen gehen, der einmalige Natur- und Kulturstätten miteinander verbindet? Dann komm nach Montenegro!

Abenteuer

Fakten:

Entscheide dich für:

  • Wandern (Wandern bis 2.500 Meter über dem Meeresspiegel sowie auf Bergen, die über 2.500 Meter über dem Meeresspiegel liegen - mittelschwere und schwierige markierte und angelegte Wanderwege) oder
  • Trekking (Wandern auf leichten Wanderwegen und speziellen Wanderwegen, wie z. B. Erholungs-, Lehr- und Panoramawege usw.).

Länge der Bergwanderwege: 3.000 km 

Gut gepflegte und markierte Wanderwege: ca. 1.480 km + Trekking 

Bekannte Gebirge: Durmitor, Bjelasica, Komovi, Sinjajevina, Prokletije und Visitor, Pivska planina, Maglić, Lovćen

Wunderschöne Naturschätze: Versteckte Seen, Katuns und Wälder, vielfältige Flora und Fauna, Gebirgsflüsse, Nationalparks und Naturparks in Montenegro.

Höchste Gipfel: 

Zla Kolata 2.536 m über dem Meeresspiegel, Bobotov Kuk 2.523 m über dem Meeresspiegel

www.fatmap.com

Nicht verpassen

Schneeschuhwandern und Tourenskigehen (Dezember-März)

Eine Nachtwanderung mit Taschenlampen in der Nähe der Skizentren auf der Bjelasica macht das Ganze noch aufregender. 

Welche Berge sind für Trekking empfehlenswert?

Unter den montenegrinischen Trekkingzielen gehören Bjelasica und Sinjajevina zu den besten. Sie sind für alle Altersgruppen geeignet und sollten zwischen Mai und Ende Oktober für traditionelles Trekking besucht werden. Im Winter sind sie auch für Schneeschuhwanderungen und Skitouren im Winter geeignet. Wenn deine Montenegro-Reise in den Winter fällt, sind diese atemberaubenden Berge für dich perfekt!

Durmitor Trekking Abenteuer

Der Durmitor-Nationalpark lässt sich am besten in den Monaten Juli, August und September besuchen. Trekking ist vor allem in der Umgebung von Žabljak und an den Seen des Nationalparks möglich.

Für Wanderungen und Panoramatouren empfehlen wir den "Durmitor-Ring" und den Aussichtspunkt Ćurevac. Diese Routen erfordern eine gute körperliche Fitness und Ausdauer. Wander nicht allein, sondern nur in organisierten, geführten Gruppen.

Durmitor hiking Montenegro

Entdecke das Prokletije-Gebirge

Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Prokletije-Gebirge ist die kleine, ruhige Stadt Plav. Von hier aus starten die meisten Touren. Der Sommer ist die beste Zeit für Wanderungen, aber auch dann kann es sein, dass du noch überraschend auf Schnee stößt! Leichte Wanderwege gibt es in Grebaja, in der Nähe von Gusinje, am Plavsko-See und auf der Strecke von Babino Polje zum Hridsko-See.

Die Natur von Prokletije rund um Plav und Gusinje wird dich begeistern. Für welchen der 77 Gipfel mit einer Höhe von mehr als 2.000 Metern wirst du dich wohl entscheiden? Du willst noch höher hinaus? Kein Problem. Drei Berge sind sogar über 2500 Meter hoch.

Die Durmitor- und Prokletije-Trekkingtouren gehören zu den anspruchsvollsten. Sie werden von Veranstaltern als Arrangement angeboten. Darin enthalten sind Übernachtungen, lizenzierte Führer, Transport, kostenlose Parkplätze sowie eine anschließende Dokumentation deines Abenteuers. Nach deinem Trekking-Abenteuer in Montenegro wird dein Rucksack wird prall gefüllt sein mit unvergesslichen Erinnerungen sein.

Treking avanture Prokletije Ropojana Montenegro

Für deine eigene Sicherheit

Eine Liste der zertifizierten und lizenzierten Bergführer findest du auf der Website der Mountaineering Association of Montenegro. Für Wanderungen und Trekkingtouren ist eine angemessene Ausrüstung erforderlich, darunter geeignetes Schuhwerk, mehrschichtige Kleidung, hochwertige Bergsteigerausrüstung und persönliche Dokumente. Weitere Informationen über Bergführer und die erforderliche Ausrüstung erhältst du von Bergsteigerclubs, Wanderführern, Nationalpark-Informationszentren und örtlichen Tourismusorganisationen.

Vermeide es, allein auf Touren zu gehen. Denk daran, dass du die Wanderwege auf eigene Gefahr benutzt.

Hiking Pavlovic

Entdecke das einzigartige Montenegro

Es ist so klein, dass man es an einem Nachmittag durchqueren könnte. Überfliege es nicht flüchtig, sondern erfahre das Besondere und Wesentliche.

Reiseziel ganzjährig erkunden

Obwohl das Land klein ist, ist es unglaublich vielfältig. Sehe was es dir alles zu bieten hat.

Verantwortungsvoll reisen

Wusstest du schon? Im Jahr 1991 verabschiedeten die montenegrinischen Behörden eine Erklärung, mit der das Land zum ersten Öko-Staat der Welt wurde.

Datenschutz-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über die Arten von Cookies, die auf dieser Website verwendet werden. Sie können Ihre Zustimmung für jede Kategorie einzeln festlegen.

Zugänglichkeit der WebsiteCTRL + U

Zurücksetzen

Tastatürkürzel

Ctrl+U Barrierefreiheitsoptionen anzeigen,
Ctrl+Alt+K Website-Index anzeigen,
Ctrl+Alt+V Zum Hauptinhalt springen,
Ctrl+Alt+D Zurück zur Startseite,
Esc Schließen Sie das modale Fenster / Menü,
Tab Fokus auf nächstes Element verschieben,
Shift+Tab Fokus auf vorheriges Element verschieben,
Enter Bestätigen/klicken Sie auf das fokussierte Element,
Preslednica Aktivieren/deaktivieren Sie das Kontrollkästchen,
Covid-19 Info
Mehr lesen