barer
barer

Neue Flugverbindung an die Adria

19.02.2018.

Direktflüge nach Montenegro im Sommer 2018 

Podgorica. Im Reisejahr 2018 rückt Montenegro noch ein bisschen näher an Bayern und Deutschland heran. Neben der bekannten Flugverbindung ab Memmingen nach Podgorica, wird künftig von Mai bis Oktober auch ab München direkt an die Adriaküste geflogen. Zweimal wöchentlich, immer donnerstags und sonntags, bietet die Fluggesellschaft Montenegro Airlines den eineinhalbstündigen Flug nach Tivat an. Den selben Zielflughafen hat die neue Flugverbindung ab Leipzig, die ebenfalls donnerstags und sonntags zwischen Mai und Oktober angeboten wird. 

Auch das Hotelangebot Montenegros erweitert sich 2018. Die Luštica Development AD eröffnet in Zusammenarbeit mit GHM Hotel & Resorts im Sommer das Hotel „The Chedi Luštica Bay“ auf der Luštica-Halbinsel. Die zentrale Lage des Hotels an der Hafenpromenade von Luštica Bay bietet Ausblicke über den Yachthafen und die Adria. The Chedi Luštica Bay wird das größte 5-Sterne-Hotel in der Boka Bucht; mit 111 Gästezimmern, zwei Restaurants und einer Bar, Konferenzräumen und einem Geschäftszentrum, einem Pool im Freien sowie Spa und Fitnesscenter mit beheiztem Hallenbad, Fitnessraum und dazugehörigen Anlagen.

Montenegro verspricht eine Mischung aus Strandurlaub und einem Hauch von Abenteuer. Neben der Adriaküste bietet gerade die Bergwelt des Landes viele Möglichkeiten für Erlebnisse, die den Besuchern im Gedächtnis bleiben. Sei es bei einer Wildwasserfahrt auf der Tara, beim Canyoning in einem Gebirgsfluss oder am Drahtseil hängend bei einer Zipline-Fahrt über die tiefste Schlucht Europas. Daneben findet das weitverzweigte Netz aus Wander- und Mountainbikewegen in den fünf Nationalparks des Landes insbesondere bei Naturliebhabern und Aktivurlaubern Anklang.

Im Bühnenprogramm der Reise- und Freizeitmesse f.re.e in München finden sich gleich mehrere Programmpunkte über Montenegro. Auf der Bühne des Bayrischen Rundfunks gibt es am Mittwoch um 15:45 Uhr und am Sonntag um 13:15 Uhr Informationen aus erster Hand. Außerdem haben die Messebesucher dort die Gelegenheit eine einwöchige Reise mit Flug und Hotel nach Montenegro für zwei Personen zu gewinnen. Auf der Hafenbühne heißt es am Mittwoch um 11 Uhr, am Donnerstag um 16:30 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr „Montenegro - Abenteuer mal woanders“, ebenso auf der Outdoorbühne am Donnerstag (14:30 Uhr), Freitag (12:30 Uhr) und Samstag (10:30 Uhr). Inspiration über Montenegro verspricht auch das Urlaubskino am Mittwoch um 14:30 Uhr und am Donnerstag um 13:30 Uhr. Weitere Informationen über das Reiseziel gibt es während der f.re.e am Stand 409 in Halle B5. Wer lieber vom Sofa aus den nächsten Urlaub plant, findet alles Wissenswerte zum Reiseland auch unter www.montenegro.travel.


Die offizielle Tourismus - Website von Montenegro