barer
barer

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus (COVID-19) für Touristen in Montenegro

28.09.2020.

Um die Gesundheit von Bürgern und Touristen in Montenegro zu schützen, hat die Regierung von Montenegro eine Reihe vorübergehender Maßnahmen getroffen, um das Risiko einer möglichen Ausbreitung des COVID 19-Virus zu verhindern. Aktuelle und detaillierte Informationen zu den eingeführten Maßnahmen und Empfehlungen finden Sie unterhttp://www.gov.me/en/homepage/measures_and_recommendations/

Liste der Länder, aus denen Ankunft und Aufenthalt in Montenegro erlaubt sind:

https://www.ijzcg.me/me/novosti/covid-19-popustanje-mjera-u-medunarodnom-saobracaju

(HINWEIS: Bei der Einreisewird der Staat, in dem die Person ansässigist, betrachtet, nicht der Staat, in dem die Person Staatsangehörigeist, wennessichnicht um denselbenStaathandelt. Beispiel: EinStaatsbürgereinesLandesaußerhalb der ListemiteinemordnungsgemäßenWohnsitz in dem auf der ListeaufgeführtenStaatwirdalsStaatsbürger  derListeaufgeführtenStaatesbehandelt, da er in demStaatansässigist.)

Touristen, die sich derzeit in   in Montenegro aufhalten, können alle gesundheitlichen Fragen über die Website des Instituts für öffentliche Gesundheit von Montenegro finden (https://www.ijzcg.me/) und        über das Call Center 1616 täglich von 8 bis 23 Uhr informiert werden.

  • Was ist obligatorisch?

Verpflichtung zum Tragen von Masken in öffentlichen Innen- und Außenbereichen und Einhaltung von Abstandsmaßen von mindestens zwei Metern im Innen- und Außenbereich in allen Gemeinden Montenegros.

  • Was ist verboten?

Organisation privater Versammlungen - Hochzeitszeremonien sowie Abschluss- und Geburtstagsfeiern usw.

Verbot, das Wohngebäude zu verlassen von 22: 00 biss 05: 00: Nikši?, Berane, Andrijevica.

Verbot von Hausbesuchen: Rožaje, Nikši?, Berane, Andrijevica.

  • Was ist offen?

Nahverkehr mit eigenem Fahrzeugen innerhalb Montenegro und im öffentlichen Straßen- und Bahnverkehr innerhalb Montenegro

Öffentlicher Stadtverkehr in Gemeinden ohne Infektion. (Pflichten: Tragen von Schutzmasken, Desinfektion der Hände beim Ein- und Aussteigen aus dem Fahrzeug. Passagiere dürfen im Fahrzeug nict stehen

Taxitransport (Pflichten: Fahrgäste und Fahrer tragen Schutzmasken. Nach der Fahrt müssen die Oberflächen, die am häufigsten von Fahrgästen berührt werden desinfiziert werden)

Badeorte / Strände (Verpflichtungen: Abstand zwischen Strandmöbeliar von mindestens zwei Metern. In dem Teil des öffentlichen Badebereichs, in dem keine Strandmöbel aufgestellt sind, einen physischen Abstand von mindestens zwei Metern, außer für Mitglieder des gemeinsamen Familienhaushalts vorhanden sein. Desinfektion von Strandmöbeln und –geräten kontinuierlich. Bei Duschen, Springbrunnen und Toiletten am Strandorten / Strand müssen Desinfektionsmittel installiert werden; Benutzer von wilden Stränden müssen einen Abstand von mindestens zwei Metern einhalten, mit Ausnahme von Mitgliedern des gemeinsamen Familienhaushalts)

Einkaufszentren (Verpflichtungen: Abstand von mindestens 2m zwischen Verbrauchern / Besuchern   vor dem Enigang des Einkaufszentrum; innerhalb des Einkaufszentrums auf 10m2 der Gebäudefläche kann sich ein Verbraucher / Besucher befinden; Mittel zur Desinfektion der Hände von Verbrauchern / Besuchern sind am Eingang / Ausgang des Einkaufszentrums und in jeder einzelnen Verkaufsstelle in dem Einkaufszentren vorhanden

Cafés, Restaurants, Bars arbeiten  biss 01:00 h in allen Gemeinden Montenegros ( Obligatorisch: Mitarbeiter tragen Masken; maximal 4 Personen am Tisch im Garten / auf der Terrasse, maximal 2 Personen am Tisch im Restaurant / Café. Diese Regelungen gelten nicht für die Küste; zwischen Tischen mindestens 2 m Abstand oder Glassschütz; Händedesinfektion am Ein- / Ausgang; keine Selbstbedienung; kein Stehen und Bleiben an der Bar) .

Ausnahmen: 1. Cafés, Restaurants, Bars sind bis 22 Uhr geöffnet; Maximal zwei Personen an Tischen, mindestens 1 m Abstand                              zwischen einander zugewandten Stühlen: Pljevlja, Podgorica, Kotor und Budva

                    2. Verbot von Catering-Einrichtungen: Rožaje, Nikši?, Berane, Andrijevica.

Kino

Theater

Kinderspielzimmer

  • Was ist geschlossen?

Nachtclubs und Disco-Clubs

Kindergarten

  • Wo sind die Quarantänen?

Danilovgrad: "Policijska akademija", RESPA

Ulcinj: Bivša kasarna "Zoganj"

Herceg Novi: Institut "Simo Milosevic" i soliter "Simo Milosevic"

Nikši?: Hotel "Vucje"

  • Wer hat die Verpflichtung zur Selbstisolation, dh. Quarantäne zu Hause?

Die institutionelle Isolation ist obligatorisch für Personen, die sich in Quarantäne oder Selbstisolation befanden und deren Testergebnisse für das neue Coronavirus positiv sind. Sie müssen von gesunden Menschen isoliert werden und können in Familienunterkünften nicht selbstisoliert werden. Personen, die ins Krankenhaus eingeliefert wurden, haben sich erholt und weisen keine Krankheitssymptome auf, haben jedoch noch keine zwei aufeinander folgenden negativen Ergebnisse aus Proben, die im Abstand von 24 Stunden entnommen wurden

  • Allgemeine Hinweise zum Schutz Ihrer Person und anderer

Halten Sie einen Abstand von 2 Metern zwischen Personen ein

Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände

Tragen Sie Masken

 

Video der Weltgesundheitsorganisation in englischer Sprache „Wie kann man sich gegen Covid-19 schützen?“


Die offizielle Tourismus - Website von Montenegro