Panoramarouten Montenegros

Bewerten >

Montenegro gleicht einem Wörterbuch voll verschiedener Begriffe, Erfahrungen, Gefühle, Anblicke, Gegensätze und Extreme.

Klein und dicht gedrängt, so ist es hier – denn das Land reicht kaum aus, um all seine Vielfalt zu beherbergen. Plötzliche Aufstiege in kühle Höhen und rasche Abstiege bis auf Meereshöhe. Wechselnde Landschaften am laufenden Band. Unverhofft auftauchende Ausblicke, die irgendwo hinter den rollenden Rädern verschwinden. Unwiderstehliche Abenteuer durch Schluchten, Flusstäler, Nadelwälder, verstreute Dörfer und Almen. Rollen über versteckte, enge Straßen. Dahingleiten durch Gegenden, die voll von unterschiedlichen Düften sind, durch Karstgebiete mit blütenübersäten Felsen, und durch Wiesen voller Blumen und Gräser, und dann, ohne Pause und Warnung, breiten sich endlose Weiten und das offene Meer aus und erfreuen die Sinne eines jeden.

Autor: Jovan Eraković

Hinweis: Derzeit sind die Routen nicht für große Wohnmobile (L) und unerfahrene Fahrer geeignet. Weitere Informationen in Kürze!