Unterhaltungsprogramm für die Jachtbesatzungen

A A A
Bewerten >

Das Unternehmen Adriatic Marinas - Porto Montenegro macht auch im Februar mit der Organisation verschiedenster interessanter Ereignisse für die Jachtbesatzungen weiter, die im Tivater Hafen überwintern.

Nach dem organisierten Besuch des  „Mimosenfestivals“ am letzten Wochenende, wird Porto Montenegro seine Kunden am Samstag zum Karneval „Lastovski karneval“ führen – dem größten Karnevalsereignis im Hafen von Tivat, und am 15. Februar wird im Café “Clubhouse”  in Porto Montenegro ein Maskenball organisiert, als bestmögliche Vorbereitung der Bewohner und Gäste der Marina für den Karneval in Kotor, der einige Tage später stattfinden wird. Am Abend wird im Porto Montenegro Yacht Club auch ein besonderes Abendessen zum Valentinstag geboten, während Besucher, in der Zeit vom 12. bis 17. Februar, in der Museumssammlung des maritimen Erbes die Ausstellung von mehr als achtzig Unikaten an Karnevalsmasken besichtigen können, das Werk der montenegrinischen Künstlerin Tanja Topuzovski.

Für den 16. Februar ist die Cruiser-Regatta im Hafen von Tivat vorgesehen, und am Abend ein Kostümfest in der Disco "Maximus" in Kotor. Porto Montenegro wird für das Wochenende vom 22. bis 24. Februar seine Kunden zum Skifahren nach Kolašin bringen, wo zugleich auch ein Rundgang zu den Gebirgsseen des Durmitor und Bjelasica organisiert ist.

In diesem Monat wird auch ein großes Konzert des Montenegrinischen Symphonieorchesters abgehalten, unter Patenschaft der österreichischen Botschaft in Montenegro, das am 22. Februar im Saal des Verwaltungsgebäudes von Porto Montenegro einen Wiener-Walzer-Abend geben wird. Am Tag danach wird im Aquatorium des Hafens von Tivat auch eine interessante Regatta aus Papier- und Modellbooten von bis zu einem halben Meter Länge abgehalten, in der Organisation des Porto Montenegro Yacht Clubs.