Traditioneller Kotor-Karneval im Februar

A A A
Bewerten >

Das traditionelle Winterkarnevalsfest, im Rahmen dessen auch der traditionelle Kotor-Karneval organisiert wird, findet vom 14. bis zum 24. Februar statt. Veranstalter sind das Kulturzentrum "Nikola Djurkovic" und die Tourismusorganisation von Kotor, unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Kotor.

Das Fest mit Jahrhunderte langer Tradition soll das kulturelle Erbe und das Tourismusangebot verbinden, das reiche kulturelle Erbe und die Kulturveranstaltungen in Boka vorstellen und den Tourismus in Kotor und Montenegro fördern.

Am Fest nehmen alle Altersgruppen aus dem In- und Ausland teil, je nach Interesse, kulturellen und kreativen Bedürfnissen und Fähigkeiten. In der Vielzahl von Masken und Karnevalgruppen aus Kotor, Montenegro und der Region können Besucher die Farben der Original-Kostüme, den Rhythmus und den mediterranen Geist der lokalen Bevölkerung sehen und genießen.

Für dieses Jahr ist ein reichhaltiges Programm geplant - Wahl der Karnevalshüte, ein Kinderevent, Gruppengesang, ein Kinderkarneval, ein Konzert unter Masken, eine Karnevalsschminke-Schau, ein Skaljari-Abend, und am 24. Februar, am Tag des Verbrennens des Karnevals, wird auf dem Hauptplatz eine bekannte Musikgruppe auftreten.