Montenegro wieder in der Top 10 der Reiseziele

A A A
Bewerten >

In der 40. Jubiläumsausgabe des weltbekanntesten, gedruckten Reiseführers „Lonely Planet“ wurde eine Spezialausgabe “Best in Travel 2013” gedruckt, in welcher Montenegro als eines von den zehn besten Urlaubsorten auf der Welt für Reisen empfohlen wurde.

Lonely Planet empfiehlt in dieser Ausgabe zehn Länder und Städte, die auf Grund der steigenden Popularität, dem bedeutendem Aufschwung im Jahre 2012 oder den Attraktionen eine besondere Beachtung in der Öffentlichkeit hervorrufen. Montenegro ist auf dem zweiten Platz rangiert. In der Überschrift dieser Ausgabe werden die Leser aufgefordert die „wilde Schönheit“ eines der schönsten Länder dieser Welt zu bezwingen.

Neben unserem Land sind auch folgende Länder als die besten Urlaubsorte aufgeführt: Sri Lanka, die Solomon Inseln, Südkorea, Äquator, die Slowakei, Island, die Türkei, die Dominikanische Republik und Madagaskar.

„Wenn wir über den Tourismus sprechen, dann ist Montenegro auf dem besten Weg ein exzellenter Urlaubsort  im globalem Sinne zu werden.“,  mit diesen Worten hat der Autor des Textes über Montenegro, Frau Andrea Schulte-Peevers, Ihre Berichtserstattung abgeschlossen. In dem Artikel sind außer allgemeinen Informationen auch Angaben und Empfehlungen der schattigen Strände, der Nationalparks, immer mehr werdenden Wander- und Radwege, auch die Veranstaltungen wie der Karneval in Kotor und auch andere Veranstaltungen, die für Touristen interessant sind, erwähnt. In diesem Text werden auch Investitionen aufgeführt wie z. B.  Porto Montenegro und das Aman Sveti Stefan, was auch das Ergebnis der Offenheit und Zugänglichkeit der Regierung zu ausländischen Investoren ist.

Gemäß den Worten von dem Herausgeber Toma Hala wird trotz der wirtschaftlichen Krise  ein außerordentliches touristisches Programm für den Weltreisemarkt, ein Angebot vorbereitet, was zu der Qualifizierung „Best in Travel 2013“ führt. Die Auswahl der Urlaubsorte hat ein Team von renommierten Fachkräften für den Bereich des Tourismus, Autoren von Reiseführern und anerkannten Experten der Tourismus- und Reisebranche getroffen, die in dem Jahr 2012 all diese Länder besucht haben. Durch Abstimmung dieser Experten kam es zu diesem Ergebnis auf der Liste.

Diese Ausgabe von Lonely Planet auf  208 Seiten mit lebendigen  Fotos ist von heute an für alle Leser dieser Welt zugänglich.  Das sehr verbreitete Vertriebsnetz dieses Herausgebers hat einen weiteren Einfluss auf  die Promotion von Montenegro mit sehr lebendigen Fotos, die jedem Leser dieser Welt von heute an zugänglich sind. Die sehr starke Verlagsposition dieses Herausgebers wird einen weiteren Einfluss auf die Promotion von Montenegro haben. Die Web Ausführung des „Independent“- (http://www.independent.co.uk/travel/europe/where-to-go-in-2013-montenegr...) hat schon exklusiv Informationen über die besten Urlaubsorte übernommen und das sagt einiges über den Einfluss und das Ansehen dieses Reiseführers aus. Zusätzlich hat dieser Herausgeber eine zweite Auflage eines Reiseführers für Montenegro für den englischsprachigen Raum vorbereitet, welches im Laufe des nächsten Jahres veröffentlicht wird. Lonely Planet hat im Jahr 2008 Montenegro in seiner Veröffentlichung in der „Blue List“ als eine von den Top 30 Destinationen erwähnt.