Am Donnerstag beginnt der Karneval in Kotor

A A A
Bewerten >

Der Karneval in Kotor wird vom 14. bis 24. Februar stattfinden, wurde vom Kulturzentrum "Nikola Đurković", dem Veranstalter der traditionellen Manifestation, mitgeteilt.

Am Donnerstag, dem 14. Februar um 19 Uhr wird im Saal des Kulturzentrums die Art-Gruppe Montenegro auftreten, und einen Tag später wird der Karneval feierlich eröffnet.

Am Samstag, den 16. Februar wird um 14 Uhr in Prčanj im "Haus der Freiheit" die NGO "Bope" einen Maskenball für Kinder veranstalten. Für 22 Uhr ist in der Disco "Maximus" ein Maskenball geplant, wird im Karnevalsprogramm angegeben.  

Für den Sonntag, den 17. Februar ist um 14 Uhr ein Kinder-Maskenball in der Grundschule "Njegoš" in der Ortschaft Benovo vorgesehen, wo der Künstler Šanta Panta die Kinder unterhalten wird.

Am Montag, den 18. Februar wird um 19 Uhr im Kulturzentrum "Nikola Đurković" ein Volksmusik-Abend "Veče klapa" abgehalten, und nach dem Konzert sind ein Cocktailempfang und ein feierliches Abendessen „Karnevalska papalada“ vorgesehen.

Das Konzert unter Masken in der Musikschule "Vida Matjan" wird am 19. Februar um 19  Uhr stattfinden. Das Kinderfest findet im Kulturzentrum am Mittwoch, den 20. Februar um 19 Uhr statt.

Die Schmink-Modeschau im Rahmen des Karnevals „Štuke i Pitura – Che Bella Figura“ wird am 21. Februar um 18 Uhr im Einkaufszentrum "Kamelija" stattfinden.

Der Volksmusikabend "Škaljarsko veče" findet im Saal des Ortsamtes Škaljari statt, am 22. Februar um 19 Uhr, und eine halbe Stunde später beginnt im Saal des Gymnasiums und der Seefahrtschule in Dobrota ein Schulmaskenball.

Der Karneval von Prčanj beginnt am 23. Februar um 11 Uhr, und am Abend, um 19 Uhr beginnt in der Kirche des Hl. Geistes das Konzert der Volksmusikgruppe "Klapa Pasika" aus Šibenik. Um 21 Uhr beginnt der Maskenball im Ortsamt von Dobrota.

Die Feierlichkeiten werden am 24. Februar um 14 Uhr mit dem traditionellen Karnevalszug beendet.

Am Waffenplatz in Kotor tretet die einheimische Gruppe "Tri kvarta" auf. Die Tourismusorganisation von Kotor ist  Mitorganisator des Karnevals, der unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Kotor steht.