Bahn

Bewerten >

Am 13. September 1908 kam die erste Lokomotive aus Bar in Virpazar an und deswegen gilt dieser Tag als einen Tag der Gesellschaft. Die Gesamtlänge des Schienennetzes in Montenegro beträgt 335,46 Kilometer. Dieses Netzwerk verbindet Montenegro mit Serbien und Albanien.

Die Bahnlinie Bar-Belgrad ist die bedeutendste für die Wirtschaft von Montenegro, Serbien und Europa. Sie wird am meisten von Touristen aus Serbien, Albanien, Ungarn, Tschechien und Russland genutzt. Aktuelle Fahrpläne des Nah- und Fernverkehrs finden Sie auf der offiziellen Website der Bahn von Montenegro.