Bewerten >

Höhlenforschung

Die Berge Montenegros entzücken Entdeckungsfreudige mit unterirdischen Gängen, Höhlenschmuck, verstecktem Leben in Dunkelheit. Es bestehen keine organisierten Besuche für Touristen und der Eintritt ist kostenlos, wenn man nicht die Nationalparks dazurechnet, wo eine Eintrittskarte und Aufenthaltsgebühr entrichtet werden muss. Wenn man erfahrene Führer engagieren will, sollte man sich an die Bergsteigerclubs wenden. Das interessanteste Gebiet ist das Gebirgsmassiv Durmitor. Mehr Weniger