Strand von "Bajos Turm" (Bajova kula)

 
Bewerten >

Bajova kula ("Bajos Turm") ist ein attraktiver Strand und das Lieblings-Ausflugsziel der Einwohner von Kotor. Seinen Namen hat er vom legendären Helden Baja Pivljanin, der den Turm als Zufluchtsort in Kampfpausen errichtete. Der Strand liegt auf dem Weg nach Perast, ist kiesig und etwa 60 m lang. Sein Wasser ist extrem sauber und klar.

Im Hinterland herrscht das üppige Grün von Lorbeerbäumen vor, deren angenehmer Duft das Badevergnügen und Sonnen vollkommen macht. In der Nähe des Strands befindet sich eine Anlegestelle, wo die Einwohner von Kotor und andere Liebhaber dieses Strandes ihre Boote festmachen. Der Strand ist zu Lande und zu Wasser erreichbar.

Kommentare (0)